Liebe Bolonka Zwetna Freunde,

wenn Sie sich für einen Welpen interessieren, freuen wir uns sehr über einen Besuch. Sie wollen Ihr neues Familienmitglied schließlich kennen lernen und wir wollen sehen, dass unsere Welpen in liebe, verantwortungsvolle Hände kommen.

Wir investieren viel Zeit in die Welpenbesuche. Denn vor einem Welpenalter von 4 Wochen dulden wir meist keinen Besuch ( das gilt auch für Nicht-Hunde-Besuch!) wegen der Ansteckungsgefahr für viele Infektionskrankheiten. Bleiben 6 Wochenenden bis zur Abgabe der ersten Welpen! Das heißt, in dieser Zeit opfern wir über zwei Monate lang alle Wochenenden nur für Ihren Besuch!

Leider passiert es uns gerade in oder vor den Großen Ferien häufig, dass wir Besuch von Familien erhalten, die zwar vorgeben, sich für den einen oder anderen Hund zu interessieren, obwohl sie sich nicht wirklich einen Hund anschaffen wollen, die aber den Kindern (oder sich selbst) eine Freude machen wollen und Hundekinder anschauen gehen. Wir opfern unsere Zeit für Leute, die dann sehr oft nicht einmal willens sind uns mitzuteilen, ob sie den Welpen, der ja ach so süß war, nun in ihre Familie aufnehmen wollen oder nicht.

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, oder wenn Sie einen anderen Hund kaufen möchten, oder wenn Sie lieber noch ein Jahr durchs Land gehen lassen möchten, kein Problem! Aber Sie müssen es uns bitte sagen. Bitte sprechen Sie mit uns, gerade wenn Sie sich nicht sicher sind! Wir sind niemanden böse.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


 
Ich kann Ihnen auch keine Garantie dafür geben,das der betreffende Welpe unbedingt später zur Zucht oder auch zur Ausstellung geeignet ist.Sollte Ihr Hund einmal krank werden,auch dafür kann der Züchter in meisten Fällen nichts.Ein Hund ist auch nur ein Lebewesen.
 
 
 
Eine Vorreservierung können wir gern per Telefon absprechen.Wenn Sie dann ihren Welpen gefunden haben,können sie ihren Welpen fest reservieren? Sollten sie 200euro als Anzahlung dabei haben. Diese Anzahlung trägt zur festen Reservierung für beide Seiten bei.Die Anzahlung wird bei Absage nicht zurückerstattet!. Man sollte sich einfach im Voraus genau diesen Schritt überlegen.
Sie bekommen von mir einen,nach besten Wissen und Gewissen aufgezogenen Welpen und ich werde selbstverständlich einen kleinen Fehler,wenn vorhanden,offen legen.
Einen Kontaktfreudigen,lieben,gut erzogenen und gesunden Welpen möchte ich Ihnen gern übergeben,darum bemühe ich mich.Bei mir gibt es keine Billighunde.Ein Bolonka Zwetna kostet 1200,-bis 1300,-€ aus unserer Zucht je nach Farbe.Für Züchter kostet er 1500,-€,

Zitat
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte. Die Menschen die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften. Es ist unklug, zuviel zu bezahlen aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

 
 
frei:Welpe sucht eine liebe Familie
vorläufig reserviert:der Welpe ist bis zur Anzahlung reserviert
vergeben:der Welpe ist angezahlt und hat seine Familie gefunden